Beim Biogärtner zu Gast

Familiennetzwerk mit 100 Besuchern im Garten von Ulli und Karl Ploberger


Beim Garteln gibt’s naturgemäß viele Fragen. Schädlinge, Nützlinge, die richtige Standortwahl für Pflanzen und Sträucher, eine üppige Blütenpracht und viele praktische Tipps interessieren die Gartenfreunde. Das Familiennetzwerk lud zum Austausch mit Karl Ploberger und organisierte für 100 Personen aus den sieben Netzwerkgemeinden einen Privattermin im 2.500 m² großen Garten des Biogärtners.  Ploberger zeigte jeden Winkel seines Paradieses. Für die Stärkung zwischendurch sorgte Gattin Ulli mit dem beliebten "Faulenzerkuchen" und köstlichem Kaffee. Ein Geheimtipp sind die „natürlichen“ Kochbücher von Ulli, die sehr gut zu Karl’s Gartenbüchern passen.

Hier zur Fotogalerie

Medien

Mühlviertel TV Bezirksrundschau
Welt der Frau Kronen Zeitung
Neues Volksblatt Liferadio
LT1 TIPS
OÖ Nachrichten ORF OÖ